Für diese Hunde, die aus verschiedenen Gründen als SCHWER- bzw. NICHT VERMITTELBAR gelten werden DRINGEND PATEN GESUCHT!

Diese Hunde haben Ihr dauerhaftes Zuhause hier bei SOS-Weisse Schäferhunde e.V.
gefunden oder sind auf privaten Dauerpflegestellen untergebracht.
Alle diese Hunde haben eines gemeinsam: Ihr einst sicher vorhandenes Vertrauen
gegenüber dem Menschen wurde sträflich missbraucht, so dass sie sich in
ihre ganz eigene, sehr spezielle Welt zurückgezogen haben.

Verschiedene Schicksale sind hier vereint!
So geht es von der Vergewaltigung einer Hündin durch einen Menschen bis hin zu Hunden, die vor ihrer Zeit hier bei SOS-WS e.V. nichts Gutes von Menschen erfahren haben, die sich ihr Leben lang allein durchschlagen u. Hunger leiden oder unendliche Jahre einsam an einer Kette verbringen mussten.
Solche Tiere sind nur sehr schwer bis gar nicht mehr in eine "normale Mensch-Hund-Beziehung" zu integrieren.

Bei uns haben diese Tiere ein verständnisvolles Zuhause gefunden, in dessen Umfeld sie sich nach langer Zeit wieder wohl und sicher fühlen.
Sie haben es zum ersten mal geschafft (auch, wenn es teilweise sehr lange gedauert hat) wieder Vertrauen in Bezugspersonen aufzubauen und dieses Vertrauen soll und darf nie wieder enttäuscht werden.

Diese Hunde dürfen bei uns so sein wie sie sind.
Sie gehören einfach dazu, ohne mit ihrer Art gefallen oder von ihrem äusseren u. Inneren besonders nett sein zu müssen.

Natürlich kosten gerade diese Dauerpflegehunde den Verein sowie auch die
privaten Budgets einiges an Geld (Futter, Tierarzt, spezielle Behandlungen etc.).

Wir versichern Ihnen, dass wir uns an Ihren Geldspenden nicht bereichern wollen.
Sie werden ausschliesslich für die Tiere eingesetzt, die bei uns ihr dauerhaftes Zuhause gefunden haben.

Keiner unserer Dauerpflegehunde ist in einem Zwinger untergebracht.
Die Tiere leben bei uns frei auf dem Gelände und (sofern sie dies möchten) mit im Haus,
können sich jeder zeit frei u. ungezwungen bewegen. Und so ist schon mancher
Kamerad, der Wochen- oder Monatelang keinen Fuss über die Wohnungsschwelle setzen
wollte, heut oft nur schwer davon zu überzeugen, das Haus mal für eine
Zeit zu verlassen.

Sollten Sie sich für einen bestimmten Patenhund entscheiden, sind sie als Gast in unserer kleinen Auffangstation immer gerne gesehen.
Dasselbe gilt natürlich auch für Paten, die sich nicht für ein bestimmtes Tier entscheiden. Und gern lassen wir Ihnen auch von Zeit zu Zeit Fotos mit einem kleinen Bericht über den oder die Hunde zukommen.

Nur eines dürfen Sie nicht ... traurig sein, wenn ihr Patenhund sie bei einem Besuch
bei uns nicht freudestrahlend begrüsst, sondern sie eher misstrauisch beäugt!
Glauben Sie uns ... er würde gerne!!!
.. aber es ist ihm einfach zu viel schlimmes widerfahren.

Bitte helfen Sie uns, dass wir auch weiterhin diesen - und nach diesen hoffentlich
noch vielen weiteren - armen Seelen ein dauerhaftes Zuhause
ohne Angst und Pein schenken können.

Jeder noch so kleine Geldbetrag hilft weiter!

 

Volksbank Lüdenscheid
SOS - Weisse Schäferhunde e. V.
Kto: 22 10 62 600

IBAN : DE66 4476 1534 0221 0626 00

BIC : GENODEM1NRD

BLZ: 447 615 34